* Startseite     * Archiv     * Abonnieren








gold bis eisen

50 jahre ein leben gemeinsam befristen...
welch lange Zeit in meinem Lebensalter gemessen...
und es gab viel zu viel zu essen
und ich war heute zuhause, den ganze Tag...

lieber notos, mein wind des südens...
lange wartest du schon und meine Antwort ist immernoch nicht eingetroffen... dann erst einmal auf diesem wege...

ich möchte mich ebenfalls bedanken, denn auch du hast mir zur erkenntnis geholfen und mich über viele Dinge nachdenken lassen. Und ich bedanke mich für dieses vertrauen, für diesen Austausch innerster Gedanken und Gefühle...
mein vertrauen hast du ...

Danke

Das Kompliment, das ich heute bekomme habe, das war wundervoll... danke alex auch wenn du es nicht mehr weißt*g*

morgen chemie--- ich könnt kotzen


Matroshka - Dredg
11.12.06 20:01


Damals...

als ich noch jung und frisch war und noch keine 19 jahre zählte und alles sowieso besser war als heute ( war es früher nicht immer besser, auch wenns scheiße war?) da ist noch Schnee gefallen wenn es weihnachten sollte...

Nun jetzt weihnachtet es nicht mehr, es krieselt nur noch und nein ich meine keine Schneeflocken. Wir kennen das alte Spiel... der Stress, die Geschenke und das fröhliche Umtauschen...
Allgemein: mir ist das alles etwas zuwieder, glücklicherweise sind wir da ja recht unkonventionell... und da die Hälfte der familie sowieso krank im bett liegt, von Windpocken bis Magen-darm is alles dabei, wird es hoffe ich etwas gelassen.

eine Zusammenfassung de rletzten tage möchte ich einfach ausblenden... sagen wir es war anstrengend und ich kämpfe um meine Gesundheit... wie immer wenn es ferien gibt ^^

in diesem Sinne... bleibt gesund und übersteht den Terror...
oder eben auch nicht ;-)


Worth The Wait - We Are Scientists
22.12.06 18:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung