* Startseite     * Archiv     * Abonnieren








thaw like ice in the middle of the ozone-hole

sitting here and thinking.
About what? Thats not important...

still sinierend, den Abend ausklingeln lassen...

meine Beine fühlen sich stoppelig an...
I was the sexiest girl alive...
Aber nur für eine Nacht und nie wieder rasiere ich mir die Beine

Nachdem ich die eine Tonne Schminke aus meinem Gesicht hatte (halb denn die augen waren immernoch "smoky") setzte ich mich also in Bewegung. In Richtung großer familienfeier, in richtung vielen vielen leuten, die ich vielleicht einmal gesehen habe, an die ich mich aber noch weniger erinnere als an meine Hausaufgaben.

schön wars auch wenn immerwieder das übliche :"ich hab dich gesehen da warst du soooo " kam, währendessen eine viel zu kleine größenspanne zwischen boden und handinnenfläche bedeutungsvoll demonstriert wird.

Schockierend für mich war: meine cousins und auch die cousinen (ich hab einige) sind alle spätestens mit 25 verheiratet gewesen oder werden es zumindest in Zukunft sein. Muss ich irgendwie damit rechnen, das dass eine Familiengeschichte is und ich mit 25 das dringende Bedürfnis haben werde zu heiraten? Ich halte auf dem laufendem...

desweiteren... nüx
tüdeldüü

Starlight - Muse
6.11.06 20:48


sex in the hotel bar

...because sex sells

Wir sitzen uns gegenüber, sie schaut mich an während sie an ihrer kippe zieht. "Schätze mit wievielen Männern ich schon geschlafen habe"

Als ob das überhaupt eine Rolle spielen würde...
Als ob ich jemanden danach beurteile wie viele sexualpartner er hat.
Als wäre das wichtig.

Wie soll ich mir anmaßen darrüber zu Urteilen.
Im Grunde genommen kann ich es auch nicht. Wenn zwei menschen beschließen die Nacht, den tag oder eben nur den Moment miteinander zu verbringen und ihre körper miteinander zu teilen, was soll ich denn Urteilen?

Ein Dritter hat hier nichts zu suchen. Wenn es doch das Richtige für beide in diesem Moment war, wenn es doch so gekommen ist wie es gekommen ist. Und was hat es mit der beziehung zwischen mir und einer anderen person zu tun, mit wie vielen Menschen sie sex hatte?


It Ain`t You - Tom Mc Rae
9.11.06 22:59


music is my boyfriend

it is hard to find the perfect love

okay mal ganz ehrlich, eigentlich is es so gut wie unmöglich.
Bei 6 Milliarden Menschen auf der Erde... Wie lang müsst ich da wohl probierne um den richtigen zu finden?

Egal... auf jeden fall genieße ich dafür meine Musik und bin soweit ausgeglichen und entspannt...

Habe ich es nötig? Sicherlich, aber ich werd schon noch den passenden Deckel für mich finden, und das hat Zeit.
Ich weiß nicht, warum sich diese Thematik immer wieder in meine Großhirnrinde schleicht um mich zu belästigen.

Eigentlich dachte ich ich hätte das mit mir selbst geklärt, wie ich aber leider erkennen muss ist da gar nichts geklärt bzw. es stehen noch gewisse Reglements aus.
Ich meine ist die Einstellung denn so falsch nicht zwanghaft zu suchen sondern einfach mit offenen Augen durch das Leben zu gehen?
Vielleicht verschließe ich mich aber auch meinem eigenem Biorythmus. Und wenn dem so ist, dann frage ich mich wie ich es schaffen kann mich der Natur so zwanghaft zu wiedersetzen aber es immer noch nicht hinbekommen hab mit dem rauchen aufzuhören...

Planting Seeds - Dredg
19.11.06 20:25


:::planting an ice tree

Zeit Zeit Zeit
Schnee wenn er unter den Füßen knackt
und Eisblumen

Ich finds verrückt und ich mag es... weil es verrückt ist

Die Bäume stehen in Flammen ohne zu verbrennen, die Farben sind unglaublich. Der Anblickt lässt mich meine Müdigkeit vergessen. Ein riesiger Ball aus glutrot und orange mit ausläufern von rosa bis lilablau...
Die Nacht zieht sich nun zurück und die Herbstsonne, die eigentlich eine Wintersonne ist, erobert sich ihren Teil der Welt.

Die Nacht war klar und kalt und klar und kalt war auch der Morgen. Und das kalte Feuer der Wintersonne verbrannte den Wald aus Schnee und Eis zu einem häufchen Wasser. Und das Herbstlaub leuchtet, wie am ersten tag...



Brushstoke: An Elephant In The Delta Waves - Dredg
21.11.06 23:36


connecting strangers

Wir sind ein netzwerk...
Wie strange... wie seltsam... wie queer...


Interessant, also habe ich ganz neue Perspektiven...
Aufgrund meines Innenlebens scheine ich bestimmte Vor- und Nachteile mit mir rumzuschleppen... vordergründig interessieren uns natürlich die Vorteile nicht wahr ?

Ich werde einer großen wirtschaftlichen zielgruppe angehören die per Definition einen durchschnittlich höheren Bildungstand aufweist und ein gutes Einkommen hat. Sollte ich eine Partnerschaft eingehen, werden wir unter die DINK-Formel fallen. DINK bedeutet "Double income, no kids".
Ich werde also für die Wirtschaft ein durch und durch gut verdienender Multiplikator sein...

will ich das? Vielleicht?

10 Jahre sind für mich eine unglaublich unüberschaubare Zeiteinheit... wenn ich jetzt plane, enttäusche ich mich nicht selber wenn ich mein Ziel nicht erreicht habe?


Here In My Head - Tori Amos
27.11.06 22:33


got that tragedy

means, i lost the plan to get out of here...

nein, eigentlich ist es noch nicht so schlimm, nur ist eben nur noch ein Weg offen, nämlich der mitten durch das große Übel hindurch. Augen zu und durch oder auch arschbacken zusammenkneifen wie es so schön heißt...
Ich bin begeisterter Fan der Welt und ihrer Sonnenauf- wie auch Untergänge. Wundervolles Kino ohne Wiederholungen...
Und eigentlich mag ich es auch mir Wissen anzueignen.
Nur muss das denn wirklich sooo sein?

Eine kleine schulalltagsanekdote:
Wir sitzennichts Ahnend im powi unterricht und versuchen gerade eine knifflige Frage zu beantworten ( die eigentlich gar nicht so knifflig war, aber das is ne andere Geschichte ), als uns plötzlich die Stimme unserer schwer feministisch emanzipierten und auch sehr idealistischen, meist beliebten Powi-Lehrerin aus dem immer intensiver werdenenden Dämmerzustand reißt. Sie teilte uns unter einem Regen aus Beschimpfungen und Verwünschungen mit, dass ein kurzfristiger Erlass vom Kultesministerium reingekommen sei, der verkünde, dass es ab nun Pflicht ist in jedem Fach welches schriftliches Prüfungsfach sein kann eine 5 Schulstd Übungsklausur mit vorherigem Auswahlverfahren zu schreiben.

Nach diesen langen Sätzen ist man verwirrt, aber wenn ihr es geschafft habt ihn zu entwirren, weiter im Text:
Nun man stelle sich bitte die allgemeine Begeisterung vor
eine solche Nachricht ungefähr vier wochen vor den Weihnachtsferien zu bekommen. Und dann auch noch mit entsetzen festzustellen, das die letzten drei Wochen vor den Weihnachtsferien jeweils drei Arbeiten enthalten...

Der begabte Mathematiker unter den Lesern kann jetzt mit leichtigkeit errechnen wie die Situation in Zahlen aussieht:

3 Wochen * 3 Klausuren = 9 Klausuren
9 Klausuren * 5std = 45 Schulstd
45 Schulstd * 45 min= 2025 min

Ich habe 33 NettoSchulstd ( netto means ohne freistunden) die Woche das heißt also umgerechnet ich würde mehr als eine Woche lang Klausuren schreiben wenn alle Klausuren auf eine Woche gelegt werden würden und mein alter Stundenplan gelte...

Irgendwie suckts grade voll...
Mal sehn ob sich da ncoh was deichseln lässt *hope*

Movie (Never Made) - A Silver MT Zion
28.11.06 23:57





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung